Biodiversitaetsinitiative_Fahnen_100x50_rgb_de_Blume

Tag der Biodiversität

Wir haben es gerne bunt und vermeiden oft das Schwarzmalen – bloss muss uns klar werden: Der Zustand der Biodiversität liegt weit entfernt vom grünen Bereich. 35 Prozent aller einheimischen Arten stehen in der Schweiz auf der Roten Liste, sind also gefährdet. Dies betrifft 🐦Vögel, 🐟Fische, 🦎Reptilien, 🐸Amphibien, 🐝Insekten, 🌳Pflanzen …Und die Schweiz steht deutlich schlechter da als andere Länder.

DU kannst viel tun: Kampagne unterstützen, am 22. September ein JA zur Biodiversitätsinitiative einlegen, spenden, Mitglied in einem Naturschutzverein werden und vieles mehr. Schau auch hier.

Teile diesen Beitrag!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Ich möchte informiert bleiben

Willst du einmal im Monat per E-Mail über unsere Neuigkeiten informiert werden?