BirdLife Feldbotanikkurs 2024/25

Start: Mi 06. März 2024

freie Plätze

Lernen Sie während eineinhalb Jahren die Pflanzen und deren Ökologie vertieft kennen.

Im Feldbotanik-Kurs wird grundlegendes Wissen zu ökologischen Zusammenhängen und wichtigen Pflanzenfamilien vermittelt sowie der Umgang mit Bestimmungsliteratur (dichotomer Bestimmungsschlüssel) geübt. Ziele des Kurses sind die Kenntnis von ca. 320 Pflanzenarten (Schwerpunkt Kanton Zürich) und das Beherrschen von Grundlagen in Systematik und Ökologie.
Der Kurs beinhaltet 18 Theorieabende und 14 Exkursionstage.
Anforderungen:
Um die Ziele dieses anspruchsvollen Kurses zu erreichen, ist eine regelmässige Teilnahme an den Theorieabenden und Exkursionen erforderlich. Von den Teilnehmenden wird erwartet, die Inhalte im Selbststudium vor- und nachzubereiten.
Für den Erhalt eine Kursbestätigung ist der Besuch von min. 80% der Anlässe erforderlich. Der Feldbotanik-Kurs wird mit einer (fakultativen) Prüfung abgeschlossen. Die bestandene Prüfung berechtigt zu einem Diplom „Kurs Feldbotanik“ von BirdLife Schweiz.

Anmeldung

Wir nutzen diese Nummer bei kurzfristigen Änderungen.


Ermässigungen

Für Mitglieder von BirdLife Schweiz oder einem Natur- und Vogelschutzverein

Wo bist du Mitglied?


Zweite Person anmelden (optional)


Bemerkungen


Auskunft


BirdLife Zürich, kurse@birdlife-zuerich.ch

Leitung


Benjamas Ramsauer, Sabrina Keller, Sybille Borner, Martin Mosimann, Simon Behringer und Roman von Sury

Daten


Kursdaten 1.+2. Semester 2024 (3. Semester noch offen)
Theorieabende: im Freien Gymnasium Zürich, 19 - 21.30 Uhr
Jeweils Mittwoch: 06.03.2024, 20.3.,03.04., 10.04., 22.05., 29.05., 12.06.,26.06., 28.08., 11.09., 02.10., 06.11.2024 (Daten fürs 3. Semester noch offen)
Exkursionen: ca. 12 Exkursionstage (v.a. halb- und ganztägig Sa oder So, 1-2 ganze Wochenenden) schwerpunktmässig im Mittelland
SO, 14.04.2024 / SA, 25.05./ SA, 01.06., SO, 23.06. /SA+SO, 06.-7.07. / 14.09.2024. Ein Tag im Herbst ist zusätzlich für einen Naturschutzeinsatz geplant. (Daten fürs 3. Semester noch offen)

Kosten


CHF 1'960.–für Nicht-Mitglieder
CHF 1'470.–für Mitglieder
CHF 980.–für Vorstandsmitglieder
Spezielle Rabatte für:
Personen in Ausbildung (offizielle Bestätigung benötigt) oder KursleiterInnen laufender Vertiefungskurse -> siehe untenstehender Abschnitt "Ermässigungen".
Zusätzliche Kosten für Lehrmittel: CHF 67.-

Ermässigungen


BirdLife-Mitgliedschaft zahlt sich aus. Bist du Mitglied eines Naturschutzvereins von BirdLife in der Schweiz? Oder engagierst du dich sogar im Vorstand? Dann winken schöne Rabatte auf die regulären Kurspreise.

Erfahre mehr über Ermässigungen

Voraussetzungen


Voraussetzungen:<br< Idealerweise abgeschlossener botanischer Grundkurs. Erste Grundkenntnisse in Botanik sind von Vorteil, aber keine Bedingung für die Kursteilnahme. Zentral sind Freude an der Botanik und das Interesse, grundlegende Kenntnisse der Pflanzenbestimmung und zu verschiedenen Lebensräumen rasch zu erarbeiten.