Grauammer

Emberiza calandra

Männlich

Weiblich

Zürcher Mundart
Grauammerä


Englisch
Corn Bunting


Rote Liste-Art
ja


Steckbrief

Grösse Gut spatzengross
Geflederfärbung grau
Schnabelform kurz, kräftig
Zu finden Flughafengelände
Zu beachten Klirrender Gesang auf Flughafenzaun.
Bestand ZH Etwa 7 Brutpaare
Trend 88-08 Starke Abnahme.
Wann anzutreffen Weite offene Feld- und Ackerfluren.
Neststandort Am Boden.
Nahrung Sämereien, Insekten für die Jungenfütterung.
Jungenzahl 3-5
Jungenbetreuung Beide Eltern.
Winterquartler Mittelmeergebiet.

Vorkommen

Aktuelles

Angezeigt sind die Fundorte (Brutreviere) gemäss Brutvogelatlas 2008 (bei selteneren Arten) bzw. die geschätzte Anzahl Brutpaare in Rasterquadraten von 2x2 km (bei häufigeren Arten).

Wichtigste Gebiete
Veränderung 1988-2008