Einführung in die Welt der Wildbienen

Start: Sa 04. Mai 2024

Letzte Plätze frei

Modul 1 des Grundkurses Wildbienenförderung
Wildbienen nehmen bei der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen eine Schlüsselrolle ein. An dieser Exkursion tauchen Sie mit der Wildbienenspezialistin Antonia Zurbuchen in die faszinierende Welt der Wildbienen ein.

Sie werden mit der Systematik und Vielfalt der Wildbienen bekannt gemacht und erhalten einen Überblick über ihre Lebensweisen und Lebensraumansprüche. Zudem werden die Bedeutung der wichtigen Bestäuber für Mensch und Umwelt, Bedrohungsfaktoren sowie zielführende Ansätze zu ihrer Förderung erörtert.

Die Exkursion «Einführung in die Welt der Wildbienen» ist Teil des Grundkurses Wildbienenförderung (Modul 1) mit insgesamt sieben Anlässen. Sie können den Kurs auch als Ganzes besuchen, Infos unter /Grundkurs Wildbienenförderung

Foto: Christine Dobler Gross

Durchführungsort: Pfäffikon ZH

Durchführungsort: Pfäffikon ZH

Anmeldung

Wir nutzen diese Nummer bei kurzfristigen Änderungen.


Ermässigungen

Für Mitglieder von BirdLife Schweiz oder einem Natur- und Vogelschutzverein

Wo bist du Mitglied?


Zweite Person anmelden (optional)


Bemerkungen


Auskunft


BirdLife Zürich, kurse[at]birdlife-zuerich.ch

Leitung


Dr. Antonia Zurbuchen

Daten


Exkursion:
Samstag: 4. Mai 2024 (13.45-16.15 Uhr) in Pfäffikon ZH

Kosten


Basispreis: 80.-
Mitglied eines Vereins von BirdLife Zürich oder von BirdLife Schweiz: 64.-
Preis für Vorstandmitglieder einer BirdLife Zürich Sektion: 50.-

Ermässigungen


BirdLife-Mitgliedschaft zahlt sich aus. Bist du Mitglied eines Naturschutzvereins von BirdLife in der Schweiz? Oder engagierst du dich sogar im Vorstand? Dann winken schöne Rabatte auf die regulären Kurspreise.

Erfahre mehr über Ermässigungen

Voraussetzungen


Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.