Naturschutzpolitik

Natur­schutz­politik

Die Zukunft der Natur wird zu einem wesentlichen Teil von der Politik geprägt. Wir geben der Natur eine Stimme, in dem wir aktiv unsere Themen in die kantonale Politik einbringen und Brücken bauen zu Vertreter:innen aller Parteien. In den Gemeinden ermöglicht ein Netzwerk von lokalpolitisch aktiven Personen, dass erfolgreiche Praxis in der Naturschutzpolitik Schule machen kann.

Der Natur eine Stimme geben

Wir setzen uns bei Politik und Verwaltung für mehr Biodiversität ein. In Gesprächen oder Vernehmlassungen, bei Abstimmungsvorlagen oder Wahlen, mit Einwendungen oder wo nötig mit einer Einsprache: wenn die Biodiversität in Gefahr ist, machen wir uns stark für sie. Auf dieser Seite berichten wir regelmässig über unser Engagement auf kantonaler Ebene.

Auch eine naturnahe Kommunalpolitik ist wichtig für die Biodiversität und den Naturschutz im Kanton Zürich. Unsere lokalpolitischen Anliegen und Praxisbeispiele für die Zusammenarbeit mit der Gemeinde findest du unter «Aktiv in der Gemeinde». In vielen Gemeinden treten ähnliche Probleme auf. Deshalb sind wir überzeugt, dass gefundene Lösungen auch anderswo funktionieren und der Austausch von Informationen und Erfahrungen hilft, die gesteckten Ziele zu erreichen.

Mai 2024

Dein Engagement für die Biodiversitätsinitiative

Am 22. September stimmen wir über diese wichtige Vorlage ab. Damit möglichst viele Menschen JA zur Biodiversität sagen, brauchen wir viele Fahnen…

Mehr zur geschichte arrow

April 2024

Gute Luft und Zukunft für Winterthur

Am 9. Juni kommen in Winterthur die Stadtklima-Initiativen und die Gegenvorschläge zur Abstimmung. Die Gute-Luft-Initiative leistet einen wesentlichen Beitrag zur Anpassung von…

Mehr zur geschichte arrow

März 2024

Ein Zeichen setzen für die Biodiversität

Gemeinsam mit uns haben viele von euch die Unterschriften für die Biodiversitätsinitiative gesammelt. Genauso wichtig ist jetzt unser aller Engagement für die…

Mehr zur geschichte arrow

Februar 2024

Praxiskurs Vogel und Glas

Bis heute ist der Vogeltod an Glasscheiben ein stark vernachlässigtes Problem. Dieser Kurs im November befähigt dazu, aktiv auf wichtige Akteure in…

Mehr zur geschichte arrow

Februar 2024

Windenergie – was läuft?

An der DV im November 2023 hatten wir angekündigt, dass wir damit rechnen, dass in Kürze die Eignungsgebiete für Windenergieanlagen bekannt gegeben…

Mehr zur geschichte arrow

Januar 2024

Nein zur Pistenverlängerung am 3. März 2024

Am 3. März stimmen die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich über die Verlängerung der Pisten 28 und 32 am Flughafen Zürich…

Mehr zur geschichte arrow

Kontakt

Kathrin Jaag
geschaeftsfuehrung@birdlife-zuerich.ch
044 461 65 60

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Ich möchte informiert bleiben

Willst du einmal im Monat per E-Mail über unsere Neuigkeiten informiert werden?