Grundkurs Wildbienenförderung

Start: Sa 04. Mai 2024

freie Plätze

Dieser Kurs vermittelt ein Basiswissen zu den Lebensweisen heimischer Wildbienenarten, ihre Bedeutung für Mensch und Umwelt, sowie über die Ursachen für ihre Gefährdungslage.

An sieben Anlässen sowie im Selbststudium erlangst du in diesem Grundkurs ein solides Basiswissen zu den Lebensweisen und -ansprüchen heimischer Wildbienenarten, ihre Bedeutung für Mensch und Umwelt, sowie über die Ursachen für ihre Gefährdungslage. Du lernst, mit welchen konkreten Massnahmen die unersetzlichen Bestäuber effektiv gefördert werden können und welche Faktoren es dabei zu beachten gilt. Zudem machst du dich mit den Argumenten, Planungsgrundlagen, Instrumenten und wichtigsten Informationsquellen sowie Anlaufstellen vertraut, welche die Konzeption und Realisierung von Projekten zur Wildbienenförderung erleichtern.

Dieser Kurs stattet dich mit dem nötigen Wissen aus, um auf lokaler Ebene als Wildbienen-Botschafter:in zu wirken, auf allgemeinem Niveau zu Wildbienen und ihrer Förderung zu informieren sowie konkrete Massnahmen zu initiieren und umzusetzen. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Der Kurs wird mit einer Prüfung (fakultativ) abgeschlossen. Diese findet am Samstag, 28. September 2024, 14-16 Uhr in Zürich statt.

Foto: Christine Dobler Gross

Durchführungsorte: Stadt und Kanton Zürich und einmal Luzern

Durchführungsorte: Stadt und Kanton Zürich und einmal Luzern

Anmeldung

Wir nutzen diese Nummer bei kurzfristigen Änderungen.


Ermässigungen

Für Mitglieder von BirdLife Schweiz oder einem Natur- und Vogelschutzverein

Wo bist du Mitglied?


Zweite Person anmelden (optional)


Bemerkungen


Auskunft


BirdLife Zürich, kurse@birdlife-zuerich.ch

Leitung


Dr. Antonia Zurbuchen, Dominique Schmucki, Fabian von Mentlen, Philipp Heller, Kiki Anrika Velychko

Daten


Theorie: im Freien Gymnasium Zürich, 19 - 21.30 Uhr
Dienstag: 9. Juli und 10. September 2024
Exkursionen: Samstag: 4. Mai 2024 (Nachmittag), 25. Mai (Nachmittag), 26. Mai (Nachmittag) und 8. Juni (ganzer Tag)
. Prüfung (fakultativ): Nachmittag, Ort noch offen Samstag: 28. September 2024

Kosten


Basispreis: 540.-
Mitglied eines Vereins von BirdLife Zürich oder von BirdLife Schweiz: 405.-
Preis für Vorstandmitglieder einer BirdLife Zürich Sektion: 270.-
Rabatt auf diese Preise für:
Personen in Ausbildung (offizielle Bestätigung benötigt) oder KursleiterInnen laufender Vertiefungskurse 20%

Ermässigungen


BirdLife-Mitgliedschaft zahlt sich aus. Bist du Mitglied eines Naturschutzvereins von BirdLife in der Schweiz? Oder engagierst du dich sogar im Vorstand? Dann winken schöne Rabatte auf die regulären Kurspreise.

Erfahre mehr über Ermässigungen